Eine traurige Nachricht

Liebe Mitglieder, liebe Filmfreunde,

unser langjähriges Mitglied und Freund

 

Hanno Naumann

 

ist im Alter von 98 Jahren am Fronleichnamstag zuhause gestorben.


 

Hanno war seit 2003 Mitglied in unserem Verein. In seiner aktiven Zeit hat er das Vereinsleben durch seinen Humor, seine Lebensfreude und seine Filme bereichert.
Da ihm die gute Vertonung der Filme, insbesondere durch Musik, am Herzen lag, waren seine Ratschläge stets hilfreich.
In seinen Filmtexten, oftmals in Gedichtform, schien stets ein leichtes Augenzwinkern durch.

Leider konnte er in letzter Zeit krankheitsbedingt nicht mehr am Clubleben teilnehmen.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Elfi Kanzler

24. Juni 2022


Jahreshauptversammlung 2022

Am 4. Februar haben wir unsere diesjährige JHV abgehalten. Vorstand und Schatzmeisterin wurden einstimmig entlastet.

Die Satzung war nach dem Austritt des Clubs aus dem BDFA (und LFVB) geändert worden und wurde einstimmig angenommen und beschlossen.

Die Beitragsordnung wurde aus gleichem Grund ebenfalls geändert, einstimmig angenommen und beschlossen.

Satzung und Beitragsordnung werden in dieser Homepage

(in der Rubrik: "ÜBER UNS") veröffentlicht.

 

gez. Eike Wagner

Schriftführer

7. Februar 2022


Beamer

Georg Hempfling hat dem Club einen Beamer geschenkt!

Herzlichen Dank dafür!

Diesen haben wir am Arbeitsabend im Vergleich zu unserem eigenen Beamer getestet und einheitlich beschlossen, künftig diesen Beamer für unsere Filmabende einzusetzen. Unser bisheriger Beamer kommt somit auf die "Reservebank". 

 

Der Vorstand

16. November 2021