Filmweitermeldung

Glückwunsch an Maria M. Straetz: Ihr Film

"Ein Leben mit der Krankheit - Epilepsie"

wurde zum Bundesfilmfestival weitergemeldet.


Jahreshauptversammlung 2020

mit Vorstandsneuwahlen

Am 6. März 2020 im Clublokal "Hotel/Gasthof Zur Post"; Beginn 19:00 Uhr


Top 1: Bericht des Vorstands

Elfi Kanzler, 1. Vorstand, schildert die Ereignisse und Ergebnisse des vergangenen Jahres und dankt allen Mitwirkenden für Ihr Engagement, besonders unserem ehemaligen Mitglied Herbert Schwesinger als Homepage-Manager.

Eleonore Onderka, Schatzmeisterin, berichtet über Einnahmen, Ausgaben und Vermögen des   Clubs und bestätigt, dass wir finanziell gut aufgestellt sind. Bei Bedarf kann Einsicht in ihre Unterlagen genommen werden.
Rudolf Thiessen, Kassenprüfer, hat Buchführung und Kasse geprüft und keinen Anlass zu Beanstandungen gesehen. Er lobt die Schatzmeisterin und beantragt die Entlastung für sie  und den gesamten Vorstand. Entlastung wird durch Handzeichen einstimmig seitens der 12 anwesenden Clubmitglieder erteilt.


Top 2: Neuwahl des Vorstands

Neuwahl erfolgt tournusmäßig alle 3 Jahre. Rudolf Thiessen übernimmt die Wahlleitung. Anwesend sind 12 stimmberechtigte Clubmitglieder.                                                                             

1. Vorstand: Elfi Kanzer stellt sich zur Wahl und wird einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt. Sie nimmt die Wahl an.                                                                                                                 

1. Stellvertreter: Eike Wagner stellt sich zur Wahl und wird ebenfalls einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt. Er nimmt die Wahl an.                                                                                              

2. Stellvertreter: Gerhard Onderka stellt sich zur Wahl und wird einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt. Er nimmt die Wahl an.                                                                          

Schatzmeister: Eleonore Onderka bietet an, das Amt fortzuführen. Sie wird einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt und nimmt die Wahl an.                                                            

Schriftführer: Nachdem sich niemand für das Amt findet, übernimmt Eike Wagner die Aufgabe kommissarisch, d.h. ohne Stimmrecht bei Vorstandsentscheidungen. Bei evtl. Stimmengleichheit bekommt der 1. Vorstand eine 2. Stimme.                                                 

Kassenprüfer: Rudolf Thiessen übernimmt diese Aufgabe auch weiterhin. Der nicht anwesende bisherige 2. Kassenprüfer Klaus Demmert soll um Fortführung dieser Aufgabe gebeten werden.

Ende der Wahl um 19.45 Uhr - danach normaler Clubabend mit Filmen.

gez. Eike Wagner / 7. März 2020