Gelungener Auftakt in das neue Wettbewerbsjahr 2020

Der diesjährige Clubwettbewerb fand am Samstag, den 11. Januar wieder in unserem Clublokal statt.

 

15 Clubmitglieder und 6 Gäste, darunter Adalbert Becker und Renate Korte, wollten die neuen Projektionen sehen. 

 

Zunächst begrüßte unser Vorstand Elfi Kanzler alle Anwesenden ganz herzlich und informierte über den Ablauf des Wettbewerbs und die Bewertungsart.

 

Auch Eike Wagner wünschte allen Anwesenden noch einmal ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr.

Dann begann die Projektion.

 

Der Dank geht an alle Autoren, die folgende Wettbewerbsfilme zeigten:

 

1. " Ein Leben mit der Krankheit – Epilepsie"  von Maria M. Straetz

2.  "Wie wird man Aeronaut"  von Klaus Demmert

3.  "Beringung von jungen Fischadlern"  von Klaus Demmert

4.  "Segeln auf dem Nil"   von Eike Wagner

5.  "Der Unbeugsame"  von Eike Wagner

 

Alle Anwesenden, Mitglieder und Gäste getrennt, durften abstimmen und kamen zu einem sehr einheitlichen Ergebnis.

Die Bewertungen lagen alle zwischen 1,65 für den Film Nr. 1 und 2,37 für den Film Nr. 3. Das bedeutet nach den Wettbewerbsregeln einen 2. Preis für alle und die Möglichkeit zur Weitermeldung zum Landesfilmfestival nach Sachsen bei Ansbach.

 

Nach der Überreichung der Urkunden klang der Tag bei einem gemeinsamen Abendessen mit vielen guten Gesprächen aus.

 

Bericht: Maria M. Straetz                                                                                    Fotos: Günter Lutz